Zurück zum Blog

Ice-Agers News

17.10.2021, 16:21 – W. Wickenrieder


Ice-Agers stellen sich vor

Die "Ice Agers" sind gewissermaßen die Youngsters bei den Hobbymannschaften im EVF.
Ursprünglich 2014 zusammen gekommen als (Groß)Väter (und Mütter) von Nachwuchspielern aus allen Altersklassen, ist der Kader mittlerweile auf über 40 Spieler:innen angewachsen. Dabei spielt das Alter (fast) keine Rolle, von U30 bis Ü70 ist jede Altersgruppe vertreten, die Skills reichen vom fortgeschritten Anfänger bis zum ambitionierteren Hobbyspieler. Häufig stoßen auch Spieler:innen aus den anderen EVF Hobbymannschaften (Alte Liga, Oldies, Alte 1b) dazu - bei den Ice Agers sind Gäste willkommen. Der Spaß und der Teamgedanke stehen klar im Vordergrund, nur gelegentlich werden andere Hobbymannschaften aus den umliegenden Regionen herausgefordert. Auch hierbei geht es aber immer mehr um den Spaß und weniger um das Ergebnis!
Leider ist bei den Ice Agers Nomen nicht Omen, denn wegen begrenzt verfügbarer Eiszeiten im nicht überdachten Eisstadion Fürstenfeldbruck trainiert das Team der "Eiszeitler" über die gesamte Saison meistens spät abends in den Eishallen in Landsberg oder Königsbrunn.
Jährlich wiederkehrendes Highlight ist das Ende September stattfindende Trainingslager in Kitzbühel, 2021 fand dies bereits zum siebten Mal statt. In wie immer insgesamt vier "Ice Ages" wird in kurzen Trainingseinheiten an den Skills gearbeitet und anschließend natürlich auch ausgiebig gespielt. Das Rahmenprogramm, bestehend aus gastronomischen undChill-Einheiten wird ebenso in vollen Zügen genossen.


Foto Kitzbühel 2021
           
Hintere Reihe stehend: Jörg Zimmermann, Rainer Krones, Andreas Kaiser, Torben Schwohn, Mike Ludatschka,
Roger William, Rainer Sailer, Ernst-Georg Dufter, Michael Günzel, Rudi Schmidt, Christian Wirth, Robert Pfaudler
Vordere Reihe kniend: Sean David Waldhelm, Malte Geschwinder, Christian Stiller, Karl Bärmann, Bernd Kottenhahn, Harald Kohl, Stefan Dirauf, Christian Spannbrucker, Michael Vivell
    

 Foto Kitzbühel 2016
             
Hintere Reihe stehend: Rolf Brändle, Martin Tänzer, Michael Weißgerber, Christian Wirth, Ernst-Georg Dufter,
Torben Schwohn, Malte Geschwinder, Jörg Zimmermann, Georg Dufter, Rainer Sailer, Andreas Kaiser, Rainer
Krones, Christian Stiller, Michael Ludatschka, Mauk Straatmann, Karl-Heinz Sturz
Vordere Reihe kniend: Peter Hartmann, Christian Spannbrucker, Karl Bärmann, Thomas Klostermann,
Bernd Kottenhahn, Roger William


Foto Kitzbühel 2015 (noch ohne eigene Trikots)
           
Hintere Reihe stehend: Christian Wirth, Maik Straatmann, Georg Dufter, Martin Tänzer, Michael Ludatschka,
Benny Wirth, Kar-Heinz Sturz, Karl Bärmann, Bernd Kottenhahn, Vlado Hazir, Rainer Sailer
Vordere Reihe kniend/liegend: Torben Schwohn, Christian Stiller, Thomas Klostermann, Roger William, Rainer Krones, Malte Geschwinder, Matthias Bschorr, Rolf Brändle, Christian Spannbrucker

Zurück zum Blog